mein credo

Übersetzen ist eine Kunst. Deshalb muss man als Übersetzer – in meinem Fall in der Sprachkombination Englisch-Deutsch – selbst kreativ werden und etwas Eigenes erschaffen. Ein guter Übersetzer nimmt einen Text, durchdringt seine Bedeutung und erschafft daraus einen neuen Text, der zwar auf einem Original basiert, beim Leser aber den Eindruck hinterlässt, als wäre er ursprünglich in der Zielsprache verfasst worden.

Eine gute Übersetzung liest sich flüssig. Ein Dokument, das aus meiner Arbeitssprache Deutsch ins Englische übersetzt wurde, sollte sich also so lesen, als wäre es auf Englisch verfasst worden. Das mag im ersten Moment  selbstverständlich erscheinen. Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich viele Übersetzer bei ihrer Arbeit sklavisch an das deutsche Original halten, so dass das Ergebnis schwerfällig und unnatürlich klingt. Das Markenzeichen einer guten Übersetzung ist, dass man sie nicht als Übersetzung erkennt.

Meiner Ansicht nach lässt sich das auf alle Arten von Texten übertragen – ob Verträge, Pressemitteilungen oder Kunstbeschreibungen. Das sagt mir meine Erfahrung, da ich vielfach die Gelegenheit hatte, solche und andere Texte ins Englische zu übersetzen.

Wenn Sie eine Übersetzung vom Deutschen ins Englische benötigen, die sich liest wie ein Original, lesen Sie bitte hier weiter.

 



 

impressum

river
river
river

Eine gute Übersetzung liest sich  flüssig

river

Jonathan Bruton -

Übersetzer Deutsch-Englisch

 

tolingo-certified2_1_

English version